Sonntag, 23. Dezember 2012


Zum Abschluss dieses Jahres mit seinen vielen neuen Erfahrungen, Umzug, Reisen und zahlreichen Kaffee-und-Kuchengenüssen (da liegt noch viel auf Halde, wir kommen hoffentlich bald zum Bloggen und geloben für 2013 Besserung was die Zahl der Empfehlungen angeht) genieße ich: eine gute Tasse heiße Schokolade.

Die gibt's im Café Cocoa im Westend in München (Kazmairstraße 24) in vielen, vielen Variationen. Hier: "Nude" mit Vanillenote - fantastisch. Aber auch "Before Nine" mit Nanaminze ist sehr lecker, für die unverbesserlichen Bayern gibt es sogar "Bavaricoa" mit Hopfen- und Malznote. Kann man ausprobieren, muss man aber nicht. 

In diesem Sinne: frohe Weihnachten & erholsame Feiertage mit Glühwein und Plätzchen, Kaffee und Kuchen gibt's dann wieder im neuen Jahr.


Laura & Felix


Kommentare:

  1. Hallo liebe Kaffee-Fans,

    ich selbst führe auch ein kleines Café und weiß: "Nichts ist besser als eine gute Tasse Kaffee." :) Frisch gerösteter Kaffee ist, meiner Erfahrung nach, am besten.
    Auch bei dem Einsatz von Coffee-to-go-Bechern ist es wichtig, auf hohe Qualität zu achten, damit das volle Aroma auch noch erhalten bleibt. Ich selbst bestelle meine Coffee to go
    Becher
    von Meyerstemmle.

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch,
    Bernd

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen